Von eZ Publish bis eZ Studio – was ist eigentlich was?

eZ Platform: Brauche ich das?

Wer auf der Suche nach einem leistungsfähigen CMS ist, dem reichen die Funktionen, die manche kleinere Systeme anbieten, oft nicht aus. Gerade das bekannte CMS WordPress ist, obwohl vielfältig einsetzbar, für sehr große, beispielsweise multinationale Webseiten eher weniger geeignet. Wenn die Größe der Seite zunimmt, verliert man den Überblick über den Content schnell, und viele wünschenswerte Funktionen sind nicht oder nur über Umwege verfügbar.

Bei größeren Ansprüchen an das zukünftige CMS ist man deshalb bei eZ Platform genau richtig. eZ Platform erleichtert und bietet

  • die Erstellung von Inhalten für mehr als eine Plattform – z.B. für Desktop PCs, Smartphones, Smart TVs und mehr,
  • eine flexiblere Inhaltsverwaltung als z.B. bei WordPress; es können eigene Templates angelegt werden, mit denen Inhalte kategorisiert und gestaltet werden,
  • die Pflege von mehrsprachigen Content
  • die Verwaltungen von mehreren Webseiten über ein gemeinsames Repository und
  • fast endlose Erweiterungsmöglichkeiten.

eZ Platform – Der neue Name von eZ Publish

Die neueste Version von eZ Publish heißt eZ Platform und läuft mit einem neuen, aufgeräumten Backend auf Symfony2. Mit eZ Platform können Inhalte, Datenbanken und Contentklassen gepflegt sowie Rollen und Rechte verwaltet werden. Neben dem Namen hat sich auch der bewährte eZ Online Editor verändert. Redakteuren wird die Arbeit jetzt deutlich erleichtert, da nur noch Funktionen angezeigt werden, die auch letztendlich im Text zur Verfügung stehen. Außerdem bietet eine erweiterte Seitenvorschau die Möglichkeit zu testen, wie Seiten auf unterschiedlichen Endgeräten aussehen, damit diese dann eventuell angepasst werden können.

Info!
eZ Platform ist kein neues Produkt, sondern nur der neue Name von eZ Publish.

eZ Platform Enterprise Edition: Zusätzliche Features, Support & Gewährleistung

Über eine einzige und vor allem sichere Plattform können mit der eZ Platform Enterprise Edition mehrere Websites erstellt und verwaltet werden. Somit erfüllt eZ Platform Enterprise Edition alle Wünsche an ein kommerzielles Enterprise-CMS. Die Sicherheit der Content-Plattform hat dabei höchste Priorität und wird durch Systemprüfungen und Fehlerbeseitigungen garantiert. Außerdem sind Zugriffe und Berechtigungen bei eZ Enterprise rollenbasiert. So kann auch sichergestellt werden, dass User nur die für sie vorgesehenen Inhalte und Funktionen nutzen können.

Dank Multichannel und Multidevice kann Content über verschiedene Kanäle geteilt werden. Für mehrsprachige Seiten erlaubt eZ Enterprise, mehrere Web-Objekte in beliebig vielen Sprachen zu verwalten. Für eine gelungene Informationsstruktur bietet eZ Platform Enterprise Edition ein Content-Repository, das durch seine flexible Gestaltung die Strukturierung von Inhalten leicht macht. Außerdem ermöglicht eZ Platform Enterprise Edition Entwicklern durch zahlreiche Tools eine schnellere und optimierte Erstellung neuer Funktionen.

Studio – Einfache Gestaltung von Landingpages

Info!
eZ Studio hat einen neuen Namen bekommen! Schon seit einigen Monaten heißt dieses Produkt nur noch Studio.

Was ursprünglich als eZ Studio startete, heißt jetzt einfach nur noch Studio. Hintergrund dessen ist, dass es sich bei Studio nicht um ein eigenes Produkt, sondern um eine Komponente des Open Source Angebots handelt.

Studio ermöglicht jetzt ein einfacheres Editing von Landingpages, ohne dass hierfür HTML-Kenntnisse benötigt werden. Außerdem kann durch einen Flex-Workflow die Zusammenarbeit effektiver gestaltet werden, indem der Entwickler entscheiden kann, wer den Content überarbeiten soll. Das Erscheinungsdatum von Content kann zudem auf der Landingpage automatisiert werden, um die Planung zu optimieren. So ist es möglich, dass zukünftige Aktualisierungen und Erweiterungen einer Landingpage schon bei ihrer Erstellung mitangelegt werden.

Diese neuen Funktionen sind aber nur in der eZ Platform Enterprise Edition verfügbar. In der Open Source Edition sind dennoch weiterhin Erstellung, Bearbeitung und Veröffentlichung von Content und der Zugang zu Repository enthalten.


Noch Fragen offen?

Es sind noch Fragen offen, was eZ Platform angeht? Ihr fragt euch, ob eZ Platform das richtige CMS für euer Projekt sein könnte? Wir helfen weiter! Einfach eine Kontaktanfrage senden & wir melden uns bei euch!