SEO Agentur

Erhalte mit professioneller Suchmaschinenoptimierung langfristig mehr Traffic auf deiner Website oder deinem Online Shop. Als SEO Agentur verbessern wir mithilfe von Onpage und Offpage Optimierungen deine Position in den organischen Suchergebnissen. – Damit du von deinen Kundinnen und Kunden gefunden wirst!

Sie befinden sich hier:
  • Qualitative Reichweite durch Top Rankings

    Dank Suchmaschinenoptimierung kannst du dich genau dort positionieren, wo deine Zielgruppe nach dir sucht.

  • Relevante Inhalte

    Pass deine Inhalte an die Suchanfragen deiner Kundschaft an und erhöhe maßgeblich deine Reichweite und Klickrate.

  • Keyword- und Wettbewerbsanalysen

    Auf Basis der Keyword- und Wettbewerbsanalyse kannst du Chancen vorteilhaft nutzen, Schwächen aufdecken und deinen Content optimieren.

  • Transparenz

    Durch regelmäßige Reportings und Analysen der Rankings hast du Einblick in unsere Leistungen und kannst jederzeit Optimierungen vornehmen.

Claus Weibrecht Inhaber und Ansprechpartner

Claus Weibrecht

Inhaber

„Sie möchten, dass Ihre Angebote auf Anhieb zu finden sind? Ich erstelle Ihnen gern ein individuelles Suchmaschinenoptimierung Angebot!“

+49 3641 59711 70
[email protected]

Mit Suchmaschinenoptimierung unterstützen wir:
Angelsport Gerlinger
Joe Nimble
Jenaer Antriebstechnik

Unsere Leistung als SEO Agentur

Als Agentur für Suchmaschinenoptimierung erstellen wir für dich umfängliche SEO Analysen. Zudem übernehmen wir Maßnahmen der On- und Offpage SEO oder bringen deine Kundinnen und Kunden mit Local SEO direkt vor die Tür. Nach Wunsch bieten wir auch eine komplette SEO Betreuung an.

SEO Analysen gelten als Grundlage für eine umfassende SEO Betreuung. Wir untersuchen dein Unternehmen von A bis Z: ausführliche Wettbewerbsanalysen, Keywordanalysen und technische Analysen.
Die besten Texte erzielen keine hohen Rankings, wenn inkompatible Plugins, unsauberer Quellcode oder eine fehlerhafte Serverkonfiguration bestehen. Wir fixen das für dich!
Auf Basis einer fundierten Keywordrecherche erstellen wir SEO Content, der deine Zielgruppe überzeugt und gleichzeitig das Google Ranking deiner Website verbessert.
Technische SEO, Content, Local SEO, Offpage Optimierung: Als SEO-Agentur erstellen wir dir ein passendes Konzept und schaffen die Basis für weitere Performance Maßnahmen.
Behaupte dich unter deinen regionalen Mitbewerber:innen: Wir zeigen dir, wie du zum Beispiel Google My Business nutzt, damit dich deine Kundschaft vor Ort findet.
Wir unterstützen dich beim qualitativen Linkaufbau und allen anderen SEO Maßnahmen, die Vertrauen und Expertise deines Unternehmens außerhalb deiner Website beweisen.

Was kostet professionelle Suchmaschinenoptimierung?

Wir erstellen dir ein Angebot – vollkommen kostenlos und unverbindlich.

Was professionelles SEO für uns bedeutet

​​In der Suchmaschinenoptimierung geht es darum, deine Webseite mit ihren Inhalten qualitativ und technisch so aufzustellen, dass Suchmaschinen sie für relevant halten und mit guten organischen Rankings belohnen.

Wir sind der Meinung, erfolgreiches SEO gelingt nur dann, wenn es vollständig auf dein Projekt und deine Nische zugeschnitten ist. Deshalb schauen wir uns zu Beginn genau an, wo du mit deinem Unternehmen stehst, wer deine Mitbewerber:innen und deine Zielgruppen sind. Auf diese Weise entsteht eine optimale Grundlage, auf der wir dein individuelles SEO-Projekt aufbauen.

Leistungen einer SEO Agentur dargestellt als Mindmap

Wozu brauche ich eine SEO Agentur?

Eine SEO-Agentur unterstützt dich dabei, zu relevanten Suchbegriffen gefunden zu werden und in den organischen Suchergebnissen zu erscheinen. So erhöht sich die Chance, dass Suchende auf dein Suchergebnis klicken. Damit du auch wirklich in den Top-Rankings landest, sollte man eine Reihe von Rankingfaktoren beachten. 

Ein bedeutender Faktor ist der Content. Dieser wird an bestimmte Worte, die sich aus einer ausführlichen Keywordanalyse ergeben, angepasst. Bevor es mit der Optimierung losgeht, sollte also klar sein, was deine Zielgruppe sucht (Suchintention) und für welche Keywords du gefunden werden möchtest. 

Weiterhin gibt es zahlreiche inhaltliche und technische Rankingfaktoren, die es anzupassen gilt, um dein Suchergebnis prominenter erscheinen zu lassen. Die Top Rankingfaktoren, die bei einer Optimierung mit einbezogen werden sollten, lassen sich in die Bereiche Onpage SEO, Offpage SEO und Local SEO eingliedern.

Damit du langfristig mehr Traffic auf deine Webseiten bekommst, ist eine professionelle Suchmaschinenoptimierung unumgänglich. 

Die wichtigsten Rankingfaktoren

  • Breadcrumbs
  • URL Struktur
  • Menüstruktur
  • Site Speed (Core Web Vitals)
  • Sitemap
  • saubere Nutzungsführung
  • Bilder SEO
  • Canonicals
  • strukturierte Daten 
  • etc.

  • semantische Keywordausrichtung
  • umfängliche Abdeckung des Themas
  • weiterführende unterstützende Inhalte
  • Dokumentenstruktur
  • keywordrelevante Meta-Angaben und Seitentitel
  • EAT (insbesondere Darstellung der Expertise)
  • relevante Bilder und Medieninhalte
  • interne Verlinkung und Linktitel 
  • etc.

  • qualitative Backlinks (PageRank),
  • EAT (insbesondere Autorität und Trust)
  • Social Signals
  • etc.

Onpage SEO

Unter Onpage SEO verstehst du alle Maßnahmen, die innerhalb einer Website verwendet werden und die den Suchmaschinen helfen, deine Inhalte besser zu verstehen. Von der Erstellung von einzigartigen SEO Content für Webseiten und Shopseiten bis hin zu technischem SEO gibt es einige digitale Maßnahmen, die wir als SEO-Agentur vornehmen, um deine Sichtbarkeit zu erhöhen.

Möglicher Prozess im Onpage SEO bei einer SEO Agentur dargestellt als Kreislauf

Technisches SEO

Technische SEO Maßnahmen sind wichtig, damit Google deine Inhalte problemlos crawlen und indexieren kann. Denn: Die besten Texte erzielen keine Sichtbarkeit und hohen Rankings, wenn inkompatible Plugins, unsauberer Quellcode oder eine fehlerhafte Serverkonfiguration bestehen. Damit dein Content technischen Rankingfaktoren gerecht wird, berücksichtigen wir bei der Onpage Optimierung folgende Maßnahmen

  • Crawlbarkeit der Seite 
  • Ladegeschwindigkeit (PageSpeed) verbessern
  • Nutzungsführung 
  • Navigationsstruktur & URL Pfad optimieren
  • Metadaten optimieren 
  • interne Verlinkungen vornehmen

Agentur für SEO Content

Wenn du weit oben ranken möchtest, sollten deine Inhalte für die Nutzer:innen relevant sein. Das heißt konkret: Dein Content sollte genau das abdecken, wonach deine potenzielle Kundinnen und Kunden suchen, damit Sichtbarkeit und Top-Rankings erreicht werden können. Grundlage hierfür ist eine umfassende Themen- & Keywordrecherche. Hierbei recherchieren wir für deine Themen passende Suchbegriffe und analysieren die Suchintention der Keywords.

Was ist die Suchintention?

Unter Suchintention verstehst du die Absicht, die Suchende haben, wenn sie eine Suchanfrage stellen. So wie du dir selbst hilfreiche Antworten auf deine Suchanfragen wünscht, solltest du sie auch deiner Zielgruppe bieten. Das funktioniert, wenn Keyword und Suchintention im Einklang sind. Deshalb analysieren wir genau, welche Suchintention die passende für deinen Content ist. Hierbei unterscheiden wir zwischen Know-, Do- und Go-Intent.

Informational Keywords

Inhalte der Seite sollten informativ sein und ein bestimmtes Thema ausreichend beantworten. 

Beispiele: 

  • Rahmengröße Fahrrad
  • Was ist SEO?
  • Hausmittel Fleckenentfernung

Action Keywords

Inhalte der Seite sollten zu einer gewissen Handlung führen, wie etwas anschauen, kaufen, downloaden, etc.

Beispiele:

  • Rezept veganer Apfelkuchen
  • Fahrradschloss kaufen
  • Wetterdaten Download

Navigational Keywords

Inhalte der Seite beziehen sich auf die Navigation zu einer Webseite oder eine Entität.

Beispiele:

  • IronShark Blog
  • Wikipedia Stephen Hawking
  • Zalando Impressum

Wenn du für kurze Keywords ranken möchtest, die nur aus einem, zwei oder drei Wörtern bestehen, könnte die Suchintention auch eine Mischform sein. Für die Erstellung des Inhalts ist es dann wichtig, einzuschätzen, welche Intention die dominantere ist. Zum Beispiel das Keyword “Kabelloser Staubsauger kaufen” könnte 90% Do-Intent und 10% Know-Intent haben.

Contentoptimierung für Suchmaschinen

Wurden nach der Keywordanalyse relevante Keywords festgelegt, wird der Content darauf ausgerichtet. Dieser sollte dann ein bestimmtes Thema vollumfänglich abbilden und möglichst alle Punkte beantworten, die Suchende zu dem Keyword haben könnten. Weitere Faktoren sind für die Erstellung und Optimierung der Inhalte fester Bestandteil:

  • Relevante Keywords verwenden
  • Synonyme und verwandte Begriffe einbauen
  • Content Struktur und Überschriften-Hierarchie einhalten
  • Aktualität der Inhalte
  • Sinnvolle weiterführende Links
  • Bilder SEO

Agentur für Offpage SEO

Unter Offpage SEO versteht man alle Maßnahmen, die sich auf Aktivitäten außerhalb deiner Website beziehen. Ziel ist es, eine hohe Reputation aufzubauen, die von Google positiv wahrgenommen wird. Die wohl wichtigste Komponente hierbei ist der Aufbau qualitativer Backlinks (Linkbuilding). Aber auch alle weiteren Maßnahmen, die Vertrauen und Expertise deines Unternehmens präsentieren, zählen unter Offpage Optimierung. Beispiele neben dem Linkbuilding sind Markenaufbau mittels Content Marketing, Social Media, EAT, Auftritte in Podcasts und Vorträgen oder Erzielen von Bewertungen.

Bestandteile OffPage SEO Agentur dargestellt als Kreis - Linkbuilding, EAT und Social Signals

Linkbuilding

Linkbuilding ist der Aufbau möglichst vieler, aber allem qualitativer Verlinkungen von fremden Websites und Portalen auf deine eigene. Aus zwei Gründen ist der Aufbau von Backlinks besonders wichtig: Zum einen stufen Suchmaschinen Websites mit qualitativen Backlinks als wertvoll ein, zum anderen erhöhen Backlinks den Traffic deiner eigenen Website. Es gibt verschiedene Arten, qualitative Backlinks aufzubauen. Darunter fallen zum Beispiel:

  • Die Erwähnung in einem Gastartikel bei einem einflussreichen Portal
  • Pressearbeit, um hochwertige Backlinks von Zeitungen und Magazinen zu generieren
  • Linkable Assets oder Content Formate, die du anderen Seiten als Ressource anbieten kannst, z. B. eine Infografik oder Checkliste zum Ausdrucken
  • Linktausch mit Partnern und Lieferanten im kleinen Stil
  • Testimonial Linkbuilding, in dem du Firmen, von den du Tools etc nutzt, ein Testimonial anbietest
  • Broken Linkbuilding, damit dein Link nicht ins Leere zeigt
  • etc.

Externe Links sollten aber möglichst hochwertig sein und aus einem für den Themengebiet relevanten Umfeld stammen.

Social Signals

Social Signals sind Shares, Likes sowie die Interaktion der Community aus den sozialen Medien. All das sind Indikatoren für die Qualität der Inhalte, die du digital in den sozialen Medien veröffentlichst. Die Social Signals nehmen nur indirekt Einfluss auf das Ranking, jedoch sind sie für die Reichweite einer Seite und die Markenbildung entscheidend. Weiterhin haben sie Einfluss auf die Bewertung einer Seite und somit auch auf den Traffic. 

Wenn die Inhalte stimmen, auf die in den Social Media Beiträgen verwiesen wird, besteht die Chance, den ein oder anderen Backlink zu erhalten. Backlinks wiederum sind für das Ranking relevant.

Wie Nutzerbewertungen bei Online Shops haben Social Signals einen besonderen Effekt auf andere Personen. Sie wirken vertrauensbildend. Wenn User sehen, dass eine Seite oder ein Beitrag Freunden und Freundinnen gefällt, sind sie ebenfalls geneigter, der Seite zu vertrauen.

Sprechblasen als Symbol für OffPage SEO Agentur - Social Signals

E-A-T

E-A-T ist die Abkürzung für Expertise, Authority und Trust und stammt aus den Google Quality Rater Guidelines. Diese dienen zur Bewertung von Suchergebnissen. Bei der E-A-T Bewertung werden Inhalte einer Webseite auf Glaubwürdigkeit, Expertise und Autorität geprüft. Anwendung findet dieses Konzept insbesondere bei YMYL-Seiten (Your-Money-Your-Life). Das sind Seiten, die potenziell die Gesundheit, das Glück, die finanzielle Stabilität und die Sicherheit von Menschen beeinflussen und daher ein hohes Vertrauen ausweisen sollten. 

Expertise steht für die Kompetenz bei der Vermittlung von Inhalten. Das heißt, alle Inhalte sollten ein hohes Niveau an Wissen in dem spezifischen Bereich aufweisen, in dem du agierst. Google bewertet hierbei Inhalte als wertvoll, die von Experten erstellt wurden. Evaluiert wird hauptsächlich auf der Inhaltsebene. 

Für die YMYL-Seiten bedeutet das konkret: Qualifikationen und Bildung der Inhaltsersteller:innen veröffentlichen. Als Beispiel: Ein Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer ist qualifizierter über die Vorbereitung von Steuern zu schreiben, als jemand, der ein paar Artikel über Steuertipps gelesen hat. Wenn du keine YMYL-Themen abdeckst, reicht es aus, relevante Lebenserfahrung sowie alltägliche Expertise darzustellen.

Mit Autorität ist die Anerkennung und Bewertung der Expertise durch Dritte gemeint. Besonders dann, wenn andere dich als relevante Quelle für ein bestimmtes Thema ansehen, erreichst du eine hohe Autorität. Damit Autorität bewertet wird, durchsuchen Quality Rater das Web nach Einblicken zur Reputation der Website oder Person.
Glaubwürdigkeit und Vertrauen in die Seite. Dazu zählt Legitimität, Transparenz und korrekte Information. Zum Beispiel sollte angegeben werden, wer für den Inhalt auf einer Website verantwortlich ist. Das ist für YMYL-Seiten genauso wichtig wie für Seiten ohne YMYL-Themen.

Local SEO

Wer ein Restaurant, eine Arztpraxis oder eine Werkstatt in der Nähe sucht, der informiert sich online. Besonders dann, wenn du in deiner Stadt einen Laden betreibst, wird Local SEO für dich wichtig. Mit Local SEO kann dich deine regionale Kundschaft ortsbezogen in den Suchmaschinen finden und Kontakt zu dir aufnehmen. 

Das funktioniert neben einer guten Onpage Optimierung auch über ein gut gepflegtes Google My Business Profil, damit du in den lokalen Suchergebnissen erscheinst. Weiterhin solltest du über Google Maps zu finden sein und Einträge in Local Citations haben. Auch Bewertungsportale und zu kleinen Teilen auch Social Media Aktivitäten nehmen Einfluss auf deine standortbezogenen Rankings. Als Agentur für Suchmaschinenoptimierung unterstützen wir dich dabei, deine standortbezogenen Rankings zu verbessern.

Grafik mit Standortmarker als Symbol für Local SEO

Projektablauf unserer SEO Agentur

Jeder Projektablauf in unserer SEO Agentur ist individuell und wird zu Beginn unserer Zusammenarbeit auf dein Vorhaben ausgerichtet. Bestimmt bist du trotzdem neugierig und möchtest wissen, wie unsere Zusammenarbeit aussehen könnte. Hier findest du einen kleinen Einblick:

  • Kick-Off

    In einem Kick-Off Termin lernen wir einander kennen. Wir dich und du unser SEO Team. Wir besprechen, was du vorhast und was möglich ist. Darauf aufbauend definieren wir mit dir deine Ziele, legen passende KPIs fest und entscheiden, welche SEO Maßnahmen für dein Ziel die richtigen sind.

    Im Gegensatz zu vielen anderen SEO Agenturen, wirst du bei uns während des kompletten Projektes eine feste Ansprechperson haben. Hierfür wählen wir eine, für dein Vorhaben, am besten spezialisierte Person aus unserem SEO Team aus.

  • SEO Analyse

    Mithilfe einer SEO Analyse finden wir heraus, wo du stehst und an welcher Stelle du deine Sichtbarkeit in den Suchergebnissen noch verbessern kannst. Hierbei untersuchen wir deine Seite auf technischer und inhaltlicher Ebene. Zum Beispiel darauf, ob du schon zu gewissen Keywords rankst oder welchen technischen Rankingfaktoren deine Seite noch gerecht werden sollte. Je nachdem, was du mit deinem Projekt führen wir verschiedene Analysen durch oder kombinieren sie nach Bedarf miteinander. Darunter zählen:

    • Wettbewerbsanalyse
    • Themenrecherche
    • Content Analyse
    • Keywordanalyse
    • technische Analyse
  • Themen- und Keywordrecherche als Basis

    Um deine Zielgruppe und Konkurrenz noch besser kennenzulernen und um relevante Suchbegriffe für dich zu finden, führen wir eine umfangreiche Themen- und Keywordrecherche durch.  

    Wir wissen genau, wie wir komplexe Recherchen angehen und hilfreiche SEO-Tools einsetzen, um deine Keywordanalysen zu präzisieren und genau die richtigen Keywords für dich zu finden. Anhand der fertigen Recherche ist ein fester Grundstein gelegt für die Erstellung von Landingpages, Blogbeiträgen oder aber auch der Shopstruktur. Außerdem ist die Keywordrecherche Grundlage für viele weitere Maßnahmen im Digital Marketing z. B. in der Suchmaschinenwerbung beim Schalten von Ads.

  • SEO Leistungen umsetzen

    Je nachdem, welches Optimierungspotenzial die SEO Analyse aufdeckt, kommt es zur Auswahl weiterer passender SEO Maßnahmen. Aufbauend auf der individuellen Keywordrecherche werden Content SEO Maßnahmen geplant und umgesetzt. Unser Online Marketing Team wird dich dabei unterstützen, die SEO Leistungen entsprechend deiner Ziele zu gestalten und durchzuführen.

  • Reporting und Optimierung

    Bin ich auf der ersten Suchergebnisseite zu finden? Für welche Keywords stehe ich auf welcher Position? Hat sich mein Ranking verbessert? 

    Um zu wissen, ob unsere SEO Maßnahmen auch wirklich die gewünschte Wirkung erzielt haben, erstellt unser SEO Team auf Wunsch regelmäßige Reportings. Auf diese Weise erhältst du die volle Erfolgskontrolle und die Basis weiterer Optimierungen – ob inhaltlich oder technisch.

Wann ist der erste SEO Erfolg messbar?

Mit SEO bist du nicht von heute auf morgen in den Top-Rankings. Das ist völlig normal, denn Suchmaschinen brauchen Zeit, um deinen Content zu erfassen und korrekt einzuordnen:

Nachdem SEO Leistungen umgesetzt sind, kann es zwischen 5 und 12 Monate dauern, bis Erfolge deutlich sichtbar werden. Es ist möglich, dass es wesentlich schneller geht, aber auch genauso, dass es länger Zeit braucht. Am besten arbeitest du kontinuierlich weiter an der Verbesserung der Inhalte oder holst dir nochmal von einer SEO-Agentur Unterstützung.

Wie schnell erste Ergebnisse sichtbar werden, ist neben verschiedenen Rankingfaktoren auch davon abhängig, wie stark deine Konkurrenz zu den relevanten Suchbegriffen rankt. Wenn du bereits eine starke Marke hast, ist das eine gute Grundlage. Bist du wiederum in einem hart umkämpften Markt, ist etwas Geduld gefragt. Eines ist sicher: Das Warten wird sich lohnen!

Zeitstrahl zeigt die Sichtbarkeit erster Erfolge durch SEO Agentur

Suchmaschinenoptimierung für E-Commerce

Über die organische Suche kommt ein Großteil des gesamten E-Commerce Traffics. Wenn du einen Online Shop aufbauen möchtest, den Nutzer:innen über Google entdecken sollen, dann ist Onpage und Offpage SEO unumgänglich. Um für relevante Keywords Top-Rankings zu erreichen, gibt es einiges zu beachten. Neben den bereits erwähnten Faktoren sind auch Usability und User Experience hervorzuheben. 

Was interessiert meine Zielgruppe? Wonach sucht meine Zielgruppe? Gelangen Nutzer:innen unkompliziert an ihr gewünschtes Ziel? Die Antworten auf diese Fragen sind entscheidend, wenn du deinen eigenen Online Shop SEO optimiert und für deine Kundinnen und Kunden interessant aufzubauen möchtest. 

Rolle der Keywordrecherche

Für den Content ist eine Keywordrecherche der Ausgangspunkt der SEO-Strategie für den Online Shop. Viele beginnen erst mit SEO, wenn der Shop schon fertig aufgebaut ist, doch normalerweise sollte das der allererste Schritt für den geplanten Shop sein. Denn eine umfassende Keywordrecherche bestimmt alles Weitere wie z. B.:

  • die Shopstruktur
  • relevante Kategorieseiten
  • wichtige Suchbegriffe für SEO Texte

An dieser Stelle wird mithilfe verschiedener SEO-Tools genau analysiert, welche Sorgen und Wünsche die Zielgruppe hat und mit welchen Begriffen sie über die Suchmaschinen nach Antworten sucht.

 

Keywordmapping

Damit du zwischen all den recherchierten Keywords einen Überblick behältst, erstellen wir für dich eine Keyword Map. Diese liefert dir eine Übersicht, welche Seite für welches Keyword ranken soll. Wenn du von Anfang an mit einer Keyword-Map arbeitest, dann kann es dir nicht passieren, auf verschiedenen Seiten den gleichen Inhalt darzustellen. So vermeidest du Redundanz, die von Suchmaschinen vornehmlich negativ eingestuft wird und auch bei User:innen für Verwirrung sorgen kann.

Shop Content entlang der Customer Journey

Ein entscheidender Faktor der Onpage Optimierung ist guter Shop Content, entlang der Customer Journey deiner Zielgruppe.  Hierbei unterscheiden wir von transaktionalen, informationellen und User-generated Content.

Grafik symbolisiert Customer Journey für Shop Content für die Suchmaschinenoptimierung

Produkt- und Kategorieseiten

Produkt- und Kategorieseiten sowie detailreiche Artikelbeschreibungen sind transaktionale Inhalte und sollen potenzielle Kundinnen und Kunden bei der Kaufentscheidung unterstützen. Für diese Art von Shop Content werden Keywords mit transaktionaler Suchintention recherchiert und eingebaut. Das sind vornehmlich die Suchbegriffe, die Nutzer:innen eingeben, wenn sie schon wissen, was sie kaufen möchten. Beispiele hierfür sind “Gravelbike online bestellen” oder “kabellosen Staubsauger kaufen”.

Informationeller Content

Informationeller Content soll Suchende abholen, die sich noch zu bestimmten Produkt oder Thema informieren oder weiterbilden möchten. Das kann beispielsweise über Blogbeiträge, Anleitungen, Ratgeber, oder FAQs abgedeckt werden. 

Werden diese Inhalte auf passende informationelle Keywords optimiert, so kannst du deine Zielgruppe direkt zu Beginn ihrer Customer Journey erreichen. Beispiele hierfür sind Keywords, die mit “Definition…”, “Wie funktioniert…”, “Vergleich…”, “Arten von..” usw. beginnen.

Informationeller Content ist nicht nur zu Beginn der Customer Journey wichtig. Er lässt sich auch prima auf Produktseiten und nach dem Kaufabschluss einbinden. Zum Beispiel mit einem passenden Produktvideo oder einem Größenkonfiguratoren für die richtige Fahrradgröße auf Produktseiten.

User-Generated Content

Mit User Generated Content sind Produktbewertungen, Reviews, Q&As und all die Contentarten gemeint, die deine User:innen für dich übernehmen. User-Generated Inhalte sind Verkaufsbestärker von Kunde zu Kundin oder andersherum. Potenzielle Kundinnen und Kunden erfahren die Qualität und Funktionalität deiner Produkte aus neutraler Sicht. Nutzer:innen, die dein Produkt gekauft haben, erstellen die Inhalte in „ihrer Sprache” und können damit dein Keywordportfolio um Begriffe und Themen erweitern. 

Besonders transaktionaler und informationeller Content haben einen unmittelbaren Einfluss auf die organischen Rankings. User-Generated Content dagegen haben aus SEO Perspektive nur eine indirekte Auswirkung auf die organischen Rankings.

Tipps für guten Shop Content

  • Meta Title mit Hauptkeyword (50-55 Zeichen)
  • Meta Description mit Überblick, was auf der Seite zu erwarten ist und Call-to-Action (150 -155 Zeichen)
  • Thema vollumfänglich abbilden und mögliche Fragen der Nutzer beantworten
  • Duplicate Content vermeiden
  • Überschriften Hierarchie einhalten  (H1, H2, H3,…)
  • Kein Keyword-Stuffing
  • Hauptkeyword in H1 einbauen
  • aussagekräftige Bullet Points verwenden
  • sinnvolle interne Verlinkungen
  • Bilder SEO
  • Handlungsempfehlungen einbauen
  • Aktualität des Contents gewähren

Du möchtest noch mehr SEO-Tipps für deinen Shop?

Wir analysieren deinen Online Shop und entfachen Optimierungspotential!

FAQ – Agentur für Suchmaschinenoptimierung

Woran erkennt man gute SEO-Agenturen?

Gute SEO-Agenturen stellen dir einen festen oder mehrere feste Ansprechpartner:innen bereit. Immer dann, wenn du eine Frage hast oder etwas unklar ist, weißt du genau, an wen du dich wenden kannst. Des Weiteren bietet dir eine seriöse SEO-Agentur zu den einzelnen SEO Leistungen ein regelmäßiges und vollständiges Reporting. 

Auf diese Weise werden die Ergebnisse erbrachter Leistungen sichtbar, und du weißt genau, wo du mit deinem Unternehmen stehst. Darauf aufbauend erkennt unser SEO Team, wo du dich noch verbessern kannst, deine bisherigen Ergebnisse zu halten oder zu optimieren.

Wann entscheidet man sich für SEO und wann für SEA?

SEO und SEA haben im Grunde genommen das gleiche Ziel: möglichst viel Traffic auf deine Website bringen. Und doch sind es zwei verschiedene Paar Schuhe. 

Mit SEO Maßnahmen kannst du deine Website oder deinen Shop langfristig in den organischen Suchergebnissen positionieren und mit der richtigen Strategie Top-Rankings kassieren. Wird SEO umgesetzt, braucht es etwas länger Zeit, bis erste Ergebnisse sichtbar werden. Aber wenn du durch gutes SEO in den Suchergebnissen etabliert bist, dann hast du dauerhaft etwas davon.

Mit SEA kannst du deine Produkte und Dienstleistung über geschaltete Anzeigen in den Suchergebnissen bekannt machen. Während einem selbst bestimmten Zeitraum werden Anzeigen von deinen Produkten und Dienstleistungen in den Suchergebnissen an klickstarken Positionen ausgespielt. So kannst du schnell mehr Conversions für deine Seite bekommen. Wenn du SEO und SEA miteinander kombinierst, kannst du die Vorteile beider Strategien für dich nutzen.

Warum ist SEO wichtig?

​​Täglich gehen mehrere tausende Suchanfragen bei Google ein. Auch bei sich selbst merkt man: Es vergeht kaum ein Tag, an dem man nicht nach einem oder mehreren Begriffen googelt. Genau deshalb verzeichnet Google einen Marktanteil von ganzen 90 % in Deutschland und ist folglich die am häufigsten genutzte Suchmaschine in Deutschland. Umso wichtiger ist es, dass die gezielt gestellten Suchanfragen nicht ins Leere laufen und dein Unternehmen bei hoher Übereinstimmung mit dem gesuchten Begriff auch weit oben in den Suchergebnissen erscheint. Dies kann vor allem durch gezielte Suchmaschinenoptimierung erreicht werden.

WAS AUCH IMMER DU VORHAST, WIR HELFEN DIR!

MIT OPTIMALER SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG ÜBERZEUGST DU AM MARKT.
Shopware Agentur Business Partner





    Ihr Ansprechpartner
    Claus Weibrecht Geschäftsführer und Ansprechpartner
    Claus Weibrecht
    Inhaber
    +49 3641 59711 70
    [email protected]
    • Wir melden uns werktags innerhalb von 2 Stunden bei Ihnen zurück.
    • Gemeinsam besprechen wir Ihr Anliegen und entwickeln eine Strategie.
    • Wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot.
    • Unsere Zusammenarbeit beginnt spätestens zum Monatsanfang. Gemeinsam gehen wir Ihre Ziele an!