Shopware Enterprise Partner
Shopware Partner Unterschiede
Durchschnittliche Lesedauer: 3 Minuten

Die Unterschiede zwischen Enterprise-, Solution- & Business Partner

Sie sind aktuell auf der Suche nach einem Shopware Partner und stehen vor der Wahl zwischen unzähligen Anbietern und Agenturen? Erstes Kriterium für einen Shopware Partner ist nicht selten der Status. Shopware bietet drei Spezialisierungen an, durch die Shopware Agenturen ihre Schwerpunkte darstellen können. Diese sind: 

 

  • Shopware Enterprise Partner
  • Shopware Solution Partner und
  • Shopware Business Partner 

 

Der Shopware Enterprise Partner stellt dabei zunächst das “hochwertigste” Badge dar. Der Solution Partner steht auf “Platz 2” und der Business Partner ist das vermeintliche “Schlusslicht”.  

 

Wir klären auf, was genau die Bedeutung hinter den Shopware Partner Spezialisierungen ist und warum der Top Enterprise Partner nicht grundsätzlich die beste Wahl für die Umsetzung Ihres Projektes ist. 

Der Shopware Enterprise Partner

Laut Shopware sind Enterprise Partner geübt bei der Entwicklung umfangreicherer und größerer E-Commerce Projekte und Online-Shops sowie mit der Integration von Drittsystemen. Sie haben Know-how in der Shopware Entwicklung und bereits zahlreiche Produkte umgesetzt. Außerdem können Empfehlungen zu den Enterprise Produktportfolio aussprechen.  

 

Die Enterprise Lizenz stellt eine Erweiterung der E-Commerce Lösung dar. Damit sind z.B. die Mandantenfähigkeit oder das Erstellen von individuellen Kundenshops (für einzelne “Personen oder Subunternehmen”) out of the box möglich.  

Der Shopware Solution Partner

Shopware Partner mit der Solution Auszeichnung sind geübt in der Umsetzung von Shopware (Plugin-) Lösungen und können umfassende Beratungsleistungen anbieten. Außerdem sind sie laut Shopware Experten für maßgeschneiderte Lösungen – auch im Hinblick auf die Integration von Schnittstellen.

Der Shopware Business Partner

Shopware Business Partner zählen zu den Spezialisten, wenn es um die Umsetzung von Shopware Projekten nach Wunsch geht. Langjährige Erfahrung in Sachen Shopware ist definitiv nicht ausgeschlossen. Auch Shopware Partner mit dem Business Badge können Sie umfassend beraten und Sie auf dem Weg zu Ihrer Shopware Lösung begleiten. 

Welches Shopsystem ist das Richtige?

Lassen Sie sich von uns unverbindlich beraten. Sicher finden wir eine Lösung, die zu Ihnen passt!

Ist der Shopware Enterprise Partner immer die beste Wahl?

Wer auf der Suche nach einem Shopware Partner ist, sollte sich im ersten Schritt fragen, welchen Umfang das Projekt erfordert und welche Leistungen wirklich benötigt werden.

 

Ob Sie wirklich einen Enterprise Partner benötigen bzw. nur dieser für Sie in Frage kommt, ist abhängig vom Projekt. Bei B2B Unternehmen kann die Lizenzerweiterung durchaus sinnvoll sein, wenn Sie Großprojekte in kurzer Zeit umsetzen müssen. Im Bereich B2C zeigt sich erfahrungsgemäß, dass die zusätzliche Lösung nicht den Mehrwert zu den zusätzlichen Kosten besitzt. Unabhängig von der Größe des Shops ist eine Standardlösung in Regel völlig ausreichend. Das gilt ebenso für übersichtlichere und kleinere Projekte. An der Stelle sind Sie mit Shopware Partnern im Bereich Business und Solutions häufig besser beraten – da Sie nicht einer von vielen sind. 

 

Entscheiden Sie sich für einen Shopware Partner mit Enterprise Lösung, dann müssen Sie zwingend einen weiteren Supportvertrag abschließen sowie den direkten Shopware Diamond Support. Anstelle von einer 12-monatigen Mindestlaufzeit, wie bei der Silver oder Gold Subscription, gehen Sie hier gleich eine Vertragsdauer von mindestens 36 Monaten ein. Zudem wird durch die individuelle Produktentwicklung auch die Abhängigkeit zur Agentur gesteigert. Ein Wechsel wird somit deutlich erschwert. 

Full Service Leistungen: Vergessen Sie die Suchmaschinenoptimierung nicht

Shopware Enterprise Partner arbeiten sehr spezialisiert und entwicklungsorientiert und haben einen geschulten Blick für die Programmierung und sauberen Code. Oftmals fehlen dabei jedoch das Fachwissen und die Intuition im Bereich Online-Marketing. Das kann bei einem Website Relaunch zu enormen Umsatzeinbrüchen führen, weil die Sichtbarkeit und damit auch der Traffic einbricht. Bei neuen Online-Shops oder bei einem Relaunch ist der Aufbau von Sichtbarkeit ohne eine gute Online-Marketing Basis mühselig und langfristig mit hohen Kosten bzw. Einbußen verbunden.  

Achten Sie Außerdem darauf, dass die Agentur die Abstimmung und die Kommunikation mit dritten Partnern übernimmt.

Shopware Solution oder Business Partner als bessere Wahl?

Der Shopware Enterprise Partner kann für Sie die richtige Wahl sein, ist es aber nicht zwangsweise. In erster Linie garantiert Ihnen die Spezialisierung lediglich eine Grundqualität in der Programmierung (z.B. sauberen Quellcode) und manchmal auch den Zugriff auf eine Beta Software bzw. Funktionen. Letzten Endes sagt das Trust Symbol nur aus, dass der Dienstleister bereits eine gewisse Anzahl an Lizenzen verkauft und damit auch eine Anzahl an Projekten umgesetzt hat.

Sie sollten sich deshalb gründlich mit der Frage beschäftigen: Welchen Mehrwert hat der Shopware Partner wirklich für mich?  

Am Ende zählt neben der Partner Spezifikation eben auch das richtige Preis-Leistungsverhältnis und eine kundenzentrierte Expertise im Online-Marketing – die oftmals vernachlässigt wird. 

Was bietet IronShark als Shopware Partner?

Wir sind erfahrener und zertifizierter Shopware Partner

Wir haben 7 Jahre Erfahrung mit der Entwicklung von Shopware Systemen

18 Jahre Shopsystem-Erfahrung

Online Marketing und eCommerce sind eng miteinander verzahnt und laufen wie ein Uhrwerk

Wir bieten 3 Jahre Garantie auf unsere Lösungen

Was auch immer Sie vorhaben, wir helfen Ihnen!

Ihre Ansprechpartner
null
Jacqueline Singer
Sales Manager
+49 3641 59711 71
[email protected]
null
Torsten Ivens
Sales Manager
+49 3641 59711 72
[email protected]
  • Wir melden uns werktags innerhalb von 2 Stunden bei Ihnen zurück.
  • Gemeinsam besprechen wir Ihr Anliegen und entwickeln eine Strategie.
  • Wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot.
  • Unsere Zusammenarbeit beginnt spätestens zum Monatsanfang. Gemeinsam gehen wir Ihre Ziele an!

Das könnte Sie auch interessieren

Bildnachweise
Headerbild Unsplash, Charles Deluvio