Google Ads Anzeigen erweitern
Google Ads Anzeigenerweiterungen
Sie befinden sich hier:
Durchschnittliche Lesedauer: 6 Minuten

Mit den Anzeigenerweiterungen in Google Ads haben Sie die Möglichkeit Ihren Nutzern weitere Informationen mit an die Hand zu geben. Beispielsweise erhält der Nutzer direkt in der Suchnetzwerk Anzeige weitere Link-Vorschläge oder bekommt die Telefonnummer angezeigt. Das hat zudem den Vorteil, dass die Anzeige optisch vergrößert wird, wodurch ihr wiederum mehr Aufmerksamkeit zuteil wird. Je nach Kampagnentyp können unterschiedliche Anzeigenerweiterungen genutzt werden. 

Anzeigenerweiterungen im Überblick

Folgende Anzeigen Erweiterungen können Sie bei Suchnetzwerkkampagnen hinzufügen: 

  • Sitelink Erweiterung 
  • Erweiterung mit Zusatzinformation 
  • Snippet Erweiterung 
  • Anruferweiterung 
  • Lead-Formularerweiterung 
  • Standorterweiterung 
  • Affiliate-Standorterweiterung 
  • Preiserweiterung 
  • App-Erweiterung 
  • Angebotserweiterung 

 

Display Kampagnen bieten folgende Erweiterungsoptionen: 

  • Anruferweiterung
  • Standorterweiterung
  • Affiliate-Standorterweiterung

 

Bei Video Kampagnen haben Sie die folgenden Optionen: 

  • Sitelink-Erweiterung
  • Standorterweiterung
  • Affiliate-Standorterweiterung

 

Für App Kampagnen sind keine Anzeigen Erweiterungen vorgesehen. 

 

Bei Standorterweiterungen, Anruferweiterungen und gegebenenfalls auch einigen Angebotserweiterungen empfiehlt es sich, dass Sie diese einmalig auf der Kontoebene hinterlegen. Sitelinks, Snippets, die Erweiterungen mit Zusatzinformationen und Preiserweiterungen sollten auf Kampagnenebene oder in der Anzeigengruppe hinterlegt werden. 

Erweiterung mit Zusatzinformationen

Ebenfalls sollten Sie mindestens vier Anzeigenerweiterungen mit Zusatzinformationen auf Kampagnen- oder Anzeigenebene hinzufügen. Dies können Informationen zu den Produkten sein, aber auch zu Ihren Leistungen oder Ihrem Service. Onlineshops können hier Informationen hinzufügen wie Kauf auf Rechnung, Lieferung am nächsten Werktag oder kostenlose Lieferung. 

Beispiel für Erweiterungen mit Zusatzinformation
Beispiel für Erweiterungen mit Zusatzinformation

Snippeterweiterungen

Bei Snippet Erweiterungen haben Sie die Auswahl zwischen unterschiedlichen Kopfzeilentypen”.  Wählen Sie hier die für Ihr Unternehmen bzw. die Anzeigengruppe relevante Bereiche raus. Handelt es sich z.B. um eine Kampagne für Hosen, können Sie an der Stelle die Marken hinterlegen.

Snippet Erweiterungen
Snippet Erweiterungen erstellen

Nutzen Sie das Potenzial von Anzeigenerweiterungen bereits?

Gerne schauen wir uns Ihr Google Ads Konto an und erstellen Ihnen einen kostenlosen und unverbindlichen Ads Check.

Claus Weibrecht Inhaber und Ansprechpartner

Anruferweiterung

Fügen Sie kontoweit Ihre Telefonnummer hinzu. Diese kann mit den Anzeigen ausgespielt werden. Nutzer haben so die Möglichkeit Sie durch einen Klick direkt zu kontaktieren. Der Klick wird dann ebenfalls als Aktion bzw. Conversion getrackt.

Tipp: Sie können auch den Klick auf die Telefonnummer auf Ihrer Webseite tracken. Dafür empfehlen wir Ihnen das Google Ads Tracking mittels Analytics einzurichten und hier ein Zielvorhaben anzulegen. 

Beispiel für Anruferweiterungen
Beispiel für Anruferweiterungen

Preiserweiterung

Wenn Sie Produkte verkaufen, dann sollten Sie pro Anzeigengruppe die Preiserweiterungen für bestimmte Produkte hinterlegen. Diese vergrößern die Anzeige und der Nutzer bekommt auf einem Blick eine kleine Übersicht Ihrer Angebote mit Informationen zum Preis. Achten Sie darauf, dass die angegebenen Produkte auch verfügbar sind.

Beispiel für Preiserweiterungen
Beispiel für Preiserweiterungen

An welchen Stellen hat Ihr Konto noch Optimierungspotenzial?

Holen Sie sich jetzt kostenlos Expertentipps zu Ihrem Google Ads Konto von Ihren Ironshark Profis!.

Claus Weibrecht Inhaber und Ansprechpartner

Angebotserweiterung

Ähnlich wie Preiserweiterungen funktionieren auch Angebotserweiterungen. Hier können Sie Rabatte und Aktionen hinterlegen. Rabatte können Sie in Wert oder Prozent sowie eine Spanne z.B. “Bis zu 70% Rabatt!” angeben. Zudem können Sie Start- und Enddatum definieren.

Beispiel für Angebotserweiterungen
Beispiel für Angebotserweiterungen

Lead Formularerweiterung

Lead Formularerweiterungen sind Ergänzungen zur Suchnetzwerk-Anzeige, bei der der Nutzer  direkt Angaben zur Person hinterlegen kann. Klickt ein Nutzer das Formular an, wird dies als Klick gezählt. Wird das Formular abgesendet zählt dies sogar als Conversion. Sinnvoll sind die Lead-Formularerweiterungen vor allem im Dienstleistungsbereich. 

Beispiel für Lead Formularerweiterungen
Beispiel für Lead Formularerweiterungen

Standorterweiterung

Die Standorterweiterungen sind vor allem vorteilhaft bei lokal ansässigen Unternehmen, im Einzelhandel oder der Gastronomie. In der Anzeige wird so beispielsweise direkt auf dem Smartphone die Entfernung zum Standort angezeigt sowie die Adresse und/ oder die Telefonnummer. Außerdem findet der Suchende hier weitere Informationen zu den Öffnungszeiten, eine Wegbeschreibung oder Fotos

Affiliate-Standorterweiterung

Eine Erweiterung der Standorterweiterungen sind Affiliate Standorterweiterungen. Sucht ein Nutzer nach einem bestimmten Produkt, dann wird eine Anzeige mit dem Standort bzw. die Adresse mit der Wegbeschreibung für das Geschäft in der Nähe angezeigt. Der Nutzer kann sich so direkt navigieren lassen und das gesuchte Produkt oder die Leistung vor Ort kaufen.

App Erweiterung

Mit der App Erweiterung wird ein Link zur App in der Suchnetzwerk-Kampagne ausgespielt. So haben Nutzer die Möglichkeit mit nur einem Klick zur App zu gelangen.

📢 Anzeigen Erweiterungen sinnvoll nutzen

 

  • Je nach Kampagnentyp sind unterschiedliche Anzeigen Erweiterungen möglich.
  • 4 Sitelink Erweiterungen auf Kampagnen- oder Anzeigenebene werden empfohlen.
  • 4 Erweiterungen mit Zusatzinformationen auf Kampagnen- oder Anzeigenebene werden empfohlen.
  • Hinterlegen Sie kontoweit die Anruferweiterung.
  • Onlineshops sollten Snippet-, Preis- und Angebotserweiterungen nutzen.
  • Als Dienstleister empfiehlt es sich die Lead-Erweiterung zu testen.
  • Sind sie lokal tätig, dann richten Sie die Standort- bzw.  Affiliate Standorterweiterung ein .
  • Wenn Sie eine App haben, hinterlegen Sie die App Erweiterung.

Was auch immer Sie vorhaben, wir helfen Ihnen!

Ihr Ansprechpartner
Claus Weibrecht Geschäftsführer und Ansprechpartner
Claus Weibrecht
Inhaber
+49 3641 59711 70
[email protected]
  • Wir melden uns werktags innerhalb von 2 Stunden bei Ihnen zurück.
  • Gemeinsam besprechen wir Ihr Anliegen und entwickeln eine Strategie.
  • Wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot.
  • Unsere Zusammenarbeit beginnt spätestens zum Monatsanfang. Gemeinsam gehen wir Ihre Ziele an!

Das könnte Sie auch interessieren

Bildnachweise
Headerbild ©  – Unsplash.com