Ich brauche Content – 5 Tools zur Hilfe | Woche im Online Marketing & E-Commerce

KMUs und kleine Webseiten sollen so wie alle anderen eigenen authentischen Content liefern. Doch gerade der „normale“ Online-Händler hat nicht immer die Ressourcen, zeitlich oder personell, um immer aktuellen, authentischen und interessanten Content zu suchen. Und noch weniger diesen ständig selber zu erstellen.

Wie Ihr mit Tools interessanten Social Media Content findet

Das Rad muss nicht immer neu erfunden werden. Wir stellen Euch einfach zu bedienende Tools vor mit welchen Ihr Eure Social Media Kanäle mit interessantem (manchmal auch geteiltem) Content lebendig haltet. Schließlich ist „Social“ auch mit anderen teilen und zeigen was Euch gefällt und zu Eurem Konzept passt. Um ein wenig Investition von Zeit und Arbeitskraft kommt Ihr auch hier nicht drum herum – aber es spart Zeit in Bilderstellung, Texterstellung und Themenformulierung.

Content nach Keyword mit Scoop.it

Scoop it Screenshot Content Curate IronShark KMU Quelle: scoop.it

Mit scoop.it habt Ihr die Möglichkeit gezielt Content nach Keyword und Zielgruppe zu suchen. Ihr könnt dann den stärksten und zu Eurem Konzept passenden Inhalte aussuchen und je nach Kanal einsetzen.
Ihr könnt eigenen Text hinzufügen und diesen personalisieren – natürlich immer sodass der ursprüngliche Autor noch erkennbar ist!

AdHoc Content mit Pocket

Pocket Screenshot Content Curate IronShark KMU Quelle: Pocket

Macht mehr aus Euren Fundstücken. Dieses Tool ist eher für die schnellen Ideen zwischendurch. Ihr seht etwas, dass Euch interessiert? Warum sollte es nicht auch Euren Fans gefallen?
Leider passt es grad gar nicht vom Thema oder Ihr habt just in diesem Moment nicht die Gelegenheit den Content zu nutzen? Macht nichts, mit Pocket speichert Ihr Eure fixen Funde ab.

Content Vorbereitung mit Storify

Storify Screenshot Content Curate IronShark KMU Quelle: Storify

Storify lässt Euch Euren Content für sämtliche Kanäle zusammensuchen und als rote Linie miteinander verbinden. Es macht das Social Web einfach ein bisschen übersichtlicher.
Ihr könnt aktiv suchen, Euch vom besten Beitrag treiben lassen oder selber Content von Social Media Kanälen neu zusammen setzen oder einfach nur folgen. Und es ist immer kostenlos.

Finde Interessantes für Deine Zielgruppe mit Curata

Curata Screenshot Content Curate IronShark KMU Quelle: Curata

Dieses etwas teure Tool ist in der Lage relevanten Content für Deine Nutzer zu finden. Und dies ohne menschliches Zutun. Ihr könnt selber feinere Einstellungen vornehmen, anpassen und kategorisieren.
Aber dafür könnt Ihr sämtliche Inhalte scheinbar schier endlos wiederverwerten. Ihr könnt aber selbstverständlich vorher eine Demo und kostenlosen Test ausprobieren.

Teile mit anderen – Sniply

Sniply Screenshot Content Curate IronShark KMU Quelle: Sniply

Dieses Tool ist genau genommen kein direktes Content Erstellungs Tool. Vielmehr ist es ein Power-Tool für das Teilen von Snippets aus Social Media Inhalten.
Ihr könnt an jeden Ausschnitt eines Inhalts eigene Nachricht an Dritte, Nutzer oder Kunden anhängen.