Vertrauen ist ein weicher Faktor – aber er bildet die Grundlage für jedweden Verkaufserfolg. Gerade im Onlinehandel muss man sich als Kunde auf den Shopbetreiber verlassen können, fehlendes Vertrauen wird so schnell zum Verkaufhindernis. Eine erste Maßnahme und sichere Bank für den Erfolg Ihres Shops bietet dabei „Trusted Shops“. Doch es gibt auch noch grundlegendere Mittel und Wege, eine entsprechende Vertrauensbasis herzustellen. Wir haben Ihnen daher fünf Tipps zum Käuferschutz zusammengestellt.

1. Transparenz
Zeigen Sie Ihren potentiellen Kunden, dass Sie deren Bedürfnisse nach Sicherheit beim Einkaufen im Web ernst nehmen. Beziehen Sie deshalb vertrauensbildende Maßnahmen als festes Element in Ihre Strategien zur Konversionsoptimierung ein.

2. Beschwerdemanagement
Seien Sie bei Kundenbeschwerden oder Retouren kulant, aber kalkulieren Sie betriebswirtschaftlich sinnvoll. Wer sich mit seinen Kunden über jede Retoure streitet, hat keine Zeit mehr für das eigentliche Kerngeschäft – den Verkauf. Zusätzlich besteht die Gefahr der „verbrannten Erde“, denn im Zeitalter des social Net mit Facebook, Twitter und Co. an der Spzize sind schlechte Erfahrungen und Erlebnisse in Windeseile verbreitet.

3. Interne Prozesse
Optimieren Sie Ihre internen Shop- bzw. Unternehmensprozesse dahingehend, dass infrastrukturelle Probleme, zum Beispiel Nicht-Lieferung, oder aber auch Kulanzfragen, wie zum Beispiel, ob ein Kaufpreis bei Nicht-Gefallen zurückerstattet wird, erst gar nicht auftreten. Damit vermitteln Sie Ihren Kunden ein gutes Gefühl und schaffen dadurch eine Atmosphäre des Vertrauens.

4. Die richtige Werbung
Werben Sie offensiv mit Ihrer Käuferschutzgarantie. Sicheres Einkaufen macht für viele Verbraucher den Unterschied aus: Die meisten Verbraucher werden dann auch bei gleichen Preisen Ihrem Shop den Vorzug gegenüber Mitbewerbern geben.

5. Streitschlichtung
Nutzen Sie Ihren Service zur Streitschlichtung, denn nur durch ein ordentliches Konfliktmanagement lassen sich Kollateralschäden vermeiden. Zusätzlich bedeutet die Fokussierung auf Ihren Service eine Ressourcenoptimierung für Sie, laufen doch im Service alle Fäden zusammen. Mit einem gut geschulten Service, der entsprechend in alle Prozesse integriert ist, lassen sich viele Missverständnisse und potentielle Streitfälle von vornherein vermeiden, bevor es überhaupt zu einem Garantieanspruch oder ähnlichem kommt. Ein entsprechendes Angebot ist für einen seriösen Anbieter fast schon ein „Muss“.

Sie möchten ebenfalls profitieren? Unser Angebot für Sie: „Trusted Shops“-Integration

Wir bieten Ihnen die Integration der „Trusted Shops“-Schnittstelle in ihr Magento, isProductVendor oder xT:Commerce-System. Unser Service für Sie beinhaltet folgende Leistungen:

  • Einbindung des “Trusted Shops”-Logo in Ihr Template inklusive Anbindung an den Trusted Shops-Server
  • Integration der Anmeldung zum Käuferschutz
  • Anbindung an Ihr Warenwirtschaftssystem und in den Check-Out-Prozess

Funktionen und Features

  • Das Modul ist im Adminbereich aktivierbar
  • ausgelagerte Sprachdateien erlauben Mehrsprachigkeit
  • Auswahlmöglichkeit des Versicherungsschutzes (Höhe der Summe, aktiviert ja/nein)

Interessiert? Dann nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf! Wir unterbreiten Ihnen gern ein unverbindliches Angebot für die Integration in Ihr Shopsystem. Bitte rufen Sie uns unverbindlich an Tel. +49 (0)3461 573 37 53 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Um was handelt es sich bei Trusted Shops?

Einkaufen im Internet ist eine sichere Sache – wenn Verbraucher bei ihrem virtuellen Einkaufsbummel auf Trusted Shops achten. Seit 1999 sorgt Trusted Shops für garantierte Sicherheit beim Onlineshopping und hilft Online-Kunden dabei, seriöse und vertrauenswürdige Web-Shops auf einen Blick zu erkennen. Internetnutzer sollten daher beim Onlinekauf vor allem auf folgende drei Merkmale achten.

Das Trusted Shops Gütesiegel für Online-Shops

Das Shop-Gütesiegel von Trusted Shops signalisiert dem Verbraucher, dass in diesem Web-Shop die Verbraucherrechte eingehalten werden und eine hohe Qualität im Kundenservice gewährleistet ist. Dazu wurden in Zusammenarbeit mit dem Verbraucherschutz mehr als 100 Qualitätskriterien entwickelt, die ein Online-Shop erfüllen muss, wenn er das Gütesiegel von Trusted Shops in seinem Web-Shop anzeigen will.

Die Käuferschutz-Garantie von Trusted Shops

Jeder Kunde kann bei einer Internetbestellung die erhaltene Waren innerhalb von 14 Tagen an den Betreiber eines Shops zurückschicken. Hat er bereits Geld an den Shopbetreiber bezahlt, sichert ihn der Käuferschutz von Trusted Shops gegen finanziellen Verlust ab. Denn im Falle der Nicht-Lieferung und Nicht-Erstattung, sorgt Trusted Shops dafür, dass der Online-Shopper sein Geld zurückerhält.

Shopbewertungen von Käufern

Bei der Wahl in welchem Web-Shop ein Onlinenutzer einkauft, sind die Meinungen und Erfahrungen anderer Shopper ein wichtiges Kriterium. Trusted Shops bietet Online-Käufern ein System, über das sie die Leistung des Webshops, in dem Sie gekauft haben, bewerten können. Die Trusted Shops Kundenbewertungen zeigen anderen Verbrauchern, wie zufrieden die Online-Kunden mit den Leistungen des Shopbetreibers waren.

Weitere Beiträge aus dem Bereich